Urlaub im kleinsten Ostseebad auf der Insel Usedom . . . . .
 
 

Home
Ferienwohnung
Insel Sommer
Insel Winter
Kontakte
Impressum
Links
Gästebuch

 
 
   
 
Karten
 

kostenlose counter Sponsoren-Werbebanner
Gesamt-Hits: www.gratis-counter.net

 
 
   

Die Ortschaft Zempin liegt an der schmalsten Stelle der Sonneninsel und gehört als kleinstes Ostseebad zu den Bernsteinbädern. Usedom ist mit 445 km² die zweitgrößte Insel Deutschlands.
1906 Sonnenstunden zeichnen die sonnigste Urlaubsregion aus.
40 km traumhafte Sandstrände, Fischerdörfer, tolle Bäderarchitektur und ein naturbelassenes Hinterland erwarten Sie. Die salz- und jodhaltige Seeluft schafft ein besonderes Reizklima.
Zempin wird erstmals am 4. Juli 1571 in der „ Lassanschen Wasser-ordnung“ vom Pommernherzog Ernst Ludwig erwähnt. Von 1648 bis 1720 stand Zempin unter Schwedens Herrschaft. Aus einem einfachen Fischerdorf entwickelte sich Zempin zu einem schönen idyllischen Urlaubsort auf Usedom. Heute zeigt sich Zempin als modernes Ostseebad, wo sich dem Urlauber herrliche Naturschönheiten zwischen Ostsee und Achterwasser bieten. Wander- und Radfahrwege, Sandburgen und Strandkörbe, die salzhaltige Luft des Meeres und der Duft nach frisch gebratenen und geräuchertem Fisch verzaubern Sie. Das maritime Flair, Segel- , Surf- und Angelsport können Sie in Ihrem Urlaub erleben .....

 
         
   
 

Designed by WebmasterElite